Meine Qualifikationen:

Studium:

  • Abschluss: Hundewissenschaften
  • Umfang: 900 Stunden Theoriearbeit
  • Institution: Akademie für angewandte Tierpsychologie und Tierverhaltenstraining (ATN)
  • Kernthemen aus meinem Lernstoff (Auswahl von 46 Themen):
      • Welpenentwicklung und Welpenerziehung: Grundlagen für ein gesundes und entspanntes Aufwachsen.
      • Lernen, Motivation und Ausbildungsmethoden beim Hund: effektive Trainingsstrategien
      • Im Alltag mit Mensch und Hund - Zuhause und Unterwegs: Praktische Tipps für den Alltag
      • Arbeiten mit Hunden aus dem Tierschutz: Spezielle Ansätze für Resozialisierung und Problemverhalten
      • Hundebegegnungen - Begegnungstraining: Förderung sozialer Fähigkeiten
      • Angst- und Aggressionsverhalten des Hundes: Ursachen, Training und Therapie
      • Stressmanagement - Psychoneuroimmunologie und Verhalten: Strategien zur Stressreduktion
      • Rassetypische Besonderheiten in Training und Therapie: Individuelle Trainingsansätze
      • Ernährung des Hundes: Grundlagen gesunder Ernährung
      • Ausdrucksverhalten und Kommunikation bei Hunden: Verstehen und Interpretieren von Hundesignalen

Seminare zu praktischen Anwendung:

  • Umfang: 350h Praxis
  • Kernthemen:
    • Lernen und Erziehung I bis III: Von den Grundlagen zu fortgeschrittenen Techniken
    • Ontogenese I und II: Entwicklungsphasen vom Welpen bis zum Senior
    • Praxistransfer I und II: Tricktraining und Beschäftigungsmöglichkeiten
    • Verhaltenstraining I und II: Antijagdtraining und sicheres Verhalten unterwegs
    • Kommunikation mit Kunden: Effektive Kommunikation und Beratung
    • Planung und Durchführung von Einzelstunden: Maßgeschneidertes Einzeltraining


Mein Weg: Von der Verzweiflung zur Leidenschaft

Die Herausforderungen mit meiner Hündin Emma, die als Welpe tagsüber keine Ruhe finden konnte, und ihr dadurch entstandenes problematisches Verhalten, führten mich auf den Weg der Hundeerziehung. Die damalige Hundeschule, die uns helfen sollte, verschlimmerte die Lage jedoch nur und brachte sogar noch neue Probleme mit sich. Das unsachgemäße Training, das auf Dominanz und Gewalt setzte, beschädigte die Beziehung zu Emma und zerstörte ihr Vertrauen in mich. Das öffnete mir die Augen für die negativen Konsequenzen, die durch Strafen im Hundetraining entstehen können.

Die Entscheidung: Eine neue Richtung im Hundetraining

Nach den herzzerreißenden Erfahrungen mit meiner Hündin Emma und meinem Rüden Johnny, die unter den kontraproduktiven Methoden einer traditionellen Hundeschule litten, habe ich beschlossen, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Seit Oktober 2021 habe ich mich intensiv weitergebildet, um durch positive Verstärkung nicht nur das Leben meiner eigenen Hunde, sondern auch das vieler anderer zu verbessern. Heute bin ich als professioneller Hundetrainer tätig, spezialisiert auf Methoden, die sicher sind und die Beziehung zwischen Hund und Halter stärken.

Die Mission: Gewaltbasierte Trainingsmethoden durch positive Verstärkung ersetzen

Meine Mission geht weit über traditionelle Trainingssitzungen hinaus. Ziel ist es, das Bewusstsein für die Nachteile strafbasierter Trainingsmethoden zu schärfen und die vielen Vorteile der positiven Verstärkung hervorzuheben. Ich möchte dir zeigen, wie du durch positive Verstärkung erwünschtes Verhalten bei deinem Hund effektiv fördern kannst, um den Hund deiner Träume zu erziehen. Diese Methode ist sicher für deinen Hund und vertieft die Bindung zwischen euch. Ich biete persönliche Unterstützung in Graz und Online-Beratung über Videochat an. Zusätzlich findest du auf meinem Blog, Instagram und YouTube-Kanal wissenschaftlich fundierte Beiträge, die dir helfen, das Wohl deines Hundes zu verbessern und Schäden, die durch veraltete Trainingsmethoden entstehen, zu vermeiden.

Dein Partner: Gemeinsam den Weg beschreiten

Mit meinem umfangreichen Wissen und den Erfahrungen aus meiner Arbeit mit unzähligen Hunden stehe ich dir zur Seite, um eine harmonische Beziehung zwischen dir und deinem Hund aufzubauen. Wir finden gemeinsam Lösungen, die funktionieren, egal welche Herausforderungen ihr erlebt.

Möchtest du von Anfang an alles richtig machen und deinem Hund den perfekten Start ins Leben ermöglichen, bevor irgendwelche Schwierigkeiten auftreten? Dann unterstütze ich dich gerne mit Rat und Tat, schon bevor dein vierbeiniger Begleiter bei dir einzieht.

Maßgeschneiderte Unterstützung: Jede Beziehung ist einzigartig

Deine Beziehung zu deinem Hund ist so einzigartig wie ihr selbst. Gemeinsam arbeiten wir an maßgeschneiderten Lösungen, die auf eure individuellen Bedürfnisse und Herausforderungen zugeschnitten sind.

Ein offenes Ohr: Teile deine Geschichte

Jeder Hund und jeder Hundebesitzer hat eine Geschichte zu erzählen. Ich lade dich ein, deine Erfahrungen und Herausforderungen mit mir zu teilen. Gemeinsam können wir einen Weg finden, deinen Alltag mit deinem Hund zu bereichern und eine liebevolle Bindung zu fördern.

Der nächste Schritt: Ich bin hier, um dir zu helfen

Ich freue mich darauf, dich und deinen Hund auf eurer Reise zu begleiten. Zögere nicht, mich zu kontaktieren, und gemeinsam können wir den ersten Schritt in Richtung einer harmonischeren Beziehung und einem entspannten Alltag machen.

Mobil +436764636824

Kontaktformular